Herzlich Willkommen in meiner Tauschkette...

Ich biete einen 20 Zoll Röhrenfernseher im Tausch gegen ein Fahrrad!

Fahrtüchtig sollte es schon sein, da ich dieses später weitertauschen möchte. :)

Bekloppte Leute machen bekloppte Dinge und nun ja, ich reihe mich hier ein. Über das Jobcenter Krefeld mache ich eine Maßnahme. Und hier hatten wir eine Hausaufgabe bekommen - eine Tauschkette zu starten.

Der Grund ist unseren neuen Tauschladen publik zu machen. Bei uns kann man ein Spielzeug gegen ein anderes eintauschen. Nähere Informationen könnt ihr Nestor Bildungsinstitut GmbH erfahren, Ansprechpartner ist Frau Kutzke, unter der Telefonnummer 021 51 / 93 63 887. Dieser Kontakt ist ausschließlich für den Tauschladen. Für die Tauschkette hier, bin ich Ansprechpartner.

Und jetzt zu meinem Grund - man könnte sagen, ich habe Blut geleckt und ich will einfach mal sehen, in wie weit sich diese Tauschkette fortsetzen lässt. Eigentlich war es am Anfang nur ein Spiel für mich, aber ich bin echt neugierig geworden. Andere hatten also eine Idee und einen Grund - jetzt habe ich ein Ziel.

Wohin ich will? Ganz einfach...ich suche nicht nur einen Job, der es mir erlaubt mich trotzdem weiter gut um meine Kinder zu kümmern, sondern auch mit einem Auto mobil zu werden. Was es mir doch erlauben würde, meine Bemühungen weiter auszubauen.

Ich stelle mich aber nicht hier hin und bettel oder schreibe hier, wie viel in meinem Leben schon schief gelaufen ist. Nein, denn mein Ziel ist etwas aus dem zu machen, was ich habe und was ich kann!

Vorab wende ich mich an die, denen es in den Fingern juckt mir dumme bzw unqualifizierte Kommentare auf Facebook zu hinterlassen oder mir hier solche Nachrichten zu hinterlassen...lasst es, wenn ich mich hier um etwas bemühe, sei es einen Tausch oder einen netten Arbeitgeber zu finden, der eine alleinerziehende mit drei Kids einstellt, ist das mein Bier.

Wenn ihr denkt, ich mache mich hier zum Löffel? Ja gut, dann mach ich das halt, aber wenigstens mache ich etwas. Nur wer sucht, kann letztendlich auch etwas finden.

Wer hat behauptet, dass das Leben einfach ist? Niemand, aber es sollte auch Bekloppte wie mich geben, die doch beweisen können, dass manchmal das Unmögliche möglich ist. Jeder von euch hat doch einen Traum, egal wie klein oder groß er ist und wünscht ihr euch nicht genauso von Herzen, dass dieser in Erfüllung geht?



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!